Säule 3a - Wiederkehrende Überlegungen für Ihre Altersvorsorge

Die Säule 3a: Ein Thema, das wie das berühmte Murmeltier immer wieder auftaucht. Diese Altersvorsorgeoption bietet zahlreiche Vorteile, um den gewohnten Lebensstandard auch im Ruhestand aufrechtzuerhalten und gleichzeitig Steuervorteile zu genießen. Zinsen auf Ihre Einzahlungen bleiben sogar steuerfrei. Es ist daher klar, dass die Entscheidung, in die Säule 3a einzuzahlen, bereits eine kluge Wahl ist. Aber stellt sich die Frage: Sollten Sie Ihre Einzahlungen über eine Versicherung oder doch eher über eine Bank abwickeln?

Die Konditionen einer Versicherung📝

Optieren Sie für eine Versicherungslösung, so sind Sie an eine festgelegte Vertragslaufzeit gebunden. Zudem haben Sie die Option, den Vertrag vorzeitig zu kündigen – allerdings fallen dabei Kosten an. Für den Fall der Fälle besteht die Möglichkeit, einen Risikoschutz einzubauen, um Ihr eingezahltes Geld abzusichern. Das bedeutet, dass Ihre Investition nicht verloren geht. Einige Versicherungen bieten sogar an, im Falle von Erwerbsunfähigkeit von den Prämien befreit zu werden – natürlich nicht kostenfrei. Die Einzahlungsbeträge sind fest definiert, was Ihnen zwar Planungssicherheit verschafft, jedoch wenig Flexibilität erlaubt.

Die Bedingungen einer Bank💸

Eine Banklösung zeichnet sich durch ihre Flexibilität aus. Es gibt keine vertraglich festgelegte Laufzeit. Zusätzlich können Sie die Einzahlungsbeträge flexibel anpassen, wenn Ihre Umstände es erfordern. Ebenfalls attraktiv: Banken erheben keine Kosten. Im Gegensatz dazu rechnen Versicherungen die Kosten in ihre Prämien ein. Allerdings mangelt es bei Banklösungen an einem eingebauten Risikoschutz. Dieser kann jedoch über eine separate Risikoversicherung abgedeckt werden. Interessant ist auch die Möglichkeit, in Fonds zu investieren, was bei langfristigen Anlagen besonders empfehlenswert ist, da die Renditechancen hier wesentlich höher sind. Die fondsgebundene Lösung bietet zusätzliche Vorteile: Sie sind flexibel und nicht dazu gezwungen, Fonds zu einem bestimmten Zeitpunkt zu veräußern. Dies eröffnet Ihnen die Chance, einen günstigen Zeitpunkt abzuwarten und mit einer guten Rendite zu verkaufen.

Die individuelle Wahl treffen💪

Insgesamt ist die Säule 3a zweifellos eine clevere Investition in Ihre zukünftige Pension. Welche Variante letztendlich am besten zu Ihnen passt, hängt stark von Ihren individuellen Bedingungen ab. Die erwähnten Aspekte bieten bereits einen groben Überblick über die Vor- und Nachteile der beiden Optionen. Doch bevor Sie Ihre Entscheidung treffen, hier einige zusätzliche Tipps:

📌Langfristige Planung: Denken Sie langfristig und berücksichtigen Sie Ihre finanziellen Ziele im Ruhestand. Eine frühzeitige Einzahlung kann sich erheblich auszahlen.

📌Beratung einholen: Konsultieren Sie einen Finanzberater oder Experten, um die beste Strategie für Ihre individuelle Situation zu entwickeln.

📌Flexibilität vs. Sicherheit: Abwägen zwischen Flexibilität und Sicherheit ist entscheidend. Wägen Sie ab, wie wichtig Ihnen die Anpassungsfähigkeit der Einzahlungen im Vergleich zur finanziellen Sicherheit ist.

📌Diversifizierung: Falls Sie die Fondsroute wählen, streuen Sie Ihre Investitionen, um das Risiko zu minimieren und die Renditechancen zu maximieren.

📌Regelmäßige Überprüfung: Egal, für welche Option Sie sich entscheiden, überprüfen Sie regelmäßig Ihre Fortschritte und passen Sie Ihre Strategie gegebenenfalls an.

Falls Sie dennoch unsicher sind, welche Alternative für Sie am geeignetsten ist, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Gemeinsam besprechen wir die Möglichkeiten, um die für Sie bestmögliche Lösung zu finden

Online Nachfolgecheck: Sind Sie bereit für die Nachfolge?

Starten Sie Ihre Reise mit dem Online-Nachfolge-Check und evaluieren, ob sowohl Sie als auch Ihr Unternehmen für den Übergang in die Nachfolge bereit sind.
jetzt starten

Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Experten beraten

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme
PROGREDO AG
Hohlstrasse 535
8048 Zürich
+41 43 336 33 33
info@progredo.ch
© 2023 PROGREDO
Designed with ♥ by DWW
crossmenuchevron-down